Reviewed by:
Rating:
5
On 22.11.2020
Last modified:22.11.2020

Summary:

Neben unseren regulГren Casino Angeboten mГchten wir Sie auch mit unseren zeitexklusiven Bonussen. Dort findet ihr jetzt auch Diamanten - und die. Zahlungsverkehr.

Formel 1 Sieger Liste

Formel 1 Ergebnisse - alle Rennen, Positionen, Rundenzeiten, Sieger und weitere Informationen. Seq, Saison, Fahrer-Weltmeister, Konstrukteurs-Weltmeister, GP, Rnd, Distanz in km. 1, , -, -, 30, , , 2, · Lewis Hamilton. In den nachfolgenden Listen werden alle Fahrer genannt, die seit mindestens einen Sieg in der Formel 1 erringen konnten. Die Liste wird nach jeder.

Liste aller Grand-Prix-Sieger der Formel 1

Rekordtitelträger unter den Fahrern sind Michael Schumacher sowie Lewis Hamilton mit jeweils sieben Gesamtsiegen, den Rekord unter den Teams hält Ferrari. Nico Rosberg ist der siebte Deutsche, der einen Grand Prix in der Formel 1 gewinnen konnte. Wir zeigen Ihnen alle deutschen Sieger. In den nachfolgenden Listen werden alle Fahrer genannt, die seit mindestens einen Sieg in der Formel 1 erringen konnten. Die Liste wird nach jeder.

Formel 1 Sieger Liste Liste aller Formel-1-Weltmeister Video

Formel-1-Weltmeister im Zeitraffer: Die Geschichte der GP-Stars Schumacher, Vettel, Hamilton \u0026 Co.

Herbert: Mick Schumacher ist "ganz anders" als sein Vater Michael. Toto Wolff: "Wir wissen, wie gut Esteban Ocon ist".

Daniel Ricciardo blickt auf zurück: "Hatte nicht viele schlechte Tage". Romain Grosjean: Psychologin war gleich am Dienstag bei ihm. Ratzenberger, A.

Wie gut kennst Du Dich in der Formel 1 aus? Teste und vergleiche Dich im FormelQuiz mit anderen Fans! Ihr JavaScript ist ausgeschaltet.

Jordan 2 , Williams 1. Herbert, Johnny Johnny Herbert. Benetton 2 , Stewart 1. Pironi, Didier Didier Pironi. Ferrari 2 , Ligier 1.

Depailler, Patrick Patrick Depailler. Revson, Peter Peter Revson. Siffert, Joseph Joseph Siffert. Tambay, Patrick Patrick Tambay.

Trintignant, Maurice Maurice Trintignant. Alesi, Jean Jean Alesi. Baghetti, Giancarlo Giancarlo Baghetti. Bandini, Lorenzo Lorenzo Bandini.

Bonnier, Joakim Joakim Bonnier. Brambilla, Vittorio Vittorio Brambilla. Fagioli, Luigi Luigi Fagioli. Gethin, Peter Peter Gethin.

Ginther, Richie Richie Ginther. Ireland, Innes Innes Ireland. Kovalainen, Heikki Heikki Kovalainen. Kubica, Robert Robert Kubica.

Mass, Jochen Jochen Mass. Musso, Luigi Luigi Musso. Nannini, Alessandro Alessandro Nannini. Nilsson, Gunnar Gunnar Nilsson. Pace, Carlos Carlos Pace.

Panis, Olivier Olivier Panis. Scarfiotti, Ludovico Ludovico Scarfiotti. Taruffi, Piero Piero Taruffi. Trulli, Jarno Jarno Trulli. Vukovich, Bill Bill Vukovich.

Bryan, Jimmy Jimmy Bryan. Flaherty, Pat Pat Flaherty. Hanks, Sam Sam Hanks. Räikkönen beide. Vettel je 1. Vettel je Mercedes 2.

Rosberg 23 , M. Häkkinen Vettel 38 , D. Hill 21 , F. Alonso Stewart 25 , E. Fittipaldi 14 , A. Jones Senna 32 , N. Mansell 13 , A. Prost Clark 19 , J.

Moss je 7. Prost 19 , N. Lauda 6 , D. Gurney 1. Piquet 7 , R. Schumacher 6 , J. Montoya 4. Farina 4 , N. Lauda 2 , L. Moss 2 , P.

Schumacher alle. Brabham 6 , D. Hulme 2. Frentzen 2 , D. Panis je 1. Senna 41 , A. Prost 35 , M. Schumacher Hamilton 81 , S. Vettel 43 , N.

Schumacher 58 , M. Alberto Ascari. David Coulthard. Williams 1 , McLaren Mario Andretti. Ferrari 1 , Lotus Alan Jones.

Shadow 1 , Williams Carlos Reutemann. Brabham 4 , Ferrari 5 , Williams 3. Felipe Massa. Jacques Villeneuve. Gerhard Berger. Benetton 2 , Ferrari 5 , McLaren 3.

James Hunt. Hesketh 1 , McLaren 9. Ronnie Peterson. Lotus 9 , March 1. Jody Scheckter. Tyrrell 4 , Wolf 3 , Ferrari 3. Rubens Barrichello. Lewis Hamilton.

Denny Hulme. Besonders in Erinnerung blieben die teaminternen Duelle mit dem dreimaligen Weltmeister Ayrton Senna. Der Kerpener feierte seine erste von insgesamt sieben Triumphen.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Giuseppe Farina Alfa Romeo. Juan Manuel Fangio Alfa Romeo. Luigi Fagioli Alfa Romeo. Alberto Ascari Ferrari.

Giuseppe Farina Ferrari. Piero Taruffi Ferrari. Juan Manuel Fangio Maserati. Mike Hawthorn Ferrari. Vereinigtes Konigreich. Juan Manuel Fangio Mercedes.

Stirling Moss Mercedes. Juan Manuel Fangio Ferrari. Stirling Moss Maserati. Peter Collins Ferrari.

Stirling Moss Vanwall. Luigi Musso Ferrari. Tony Brooks Vanwall. Jack Brabham Cooper-Climax. Tony Brooks Ferrari.

Stirling Moss B. Bruce McLaren Cooper-Climax. Stirling Moss Lotus-Climax. Phil Hill Ferrari. Vereinigte Staaten.

Wolfgang von Trips 5 Ferrari. Graham Hill B.

Erfolgreichste Fahrer der letzten Jahre sind die noch aktiven Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Vettel errang bis heute vier Titel, Hamilton sogar sechs. Damit sind sie als Fahrer der Top-Teams Mercedes und Ferrari auch die größten Favoriten auf die nächste FormelWeltmeisterschaft. News. Die Liste aller Grand-Prix-Sieger der Formel 1 listet alle Grand-Prix-Sieger der FormelGeschichte seit ihrer Gründung im Jahr – jeweils nach Fahrern, Nationen, Konstrukteuren, sowie Motoren- und Reifenherstellern getrennt – auf.. Beim Indianapolis erzielte Siege werden gesondert aufgeführt. Das Rennen gehörte von 19offiziell zur FormelWeltmeisterschaft. Die jüngsten Grand-Prix-Sieger in der FormelDatenbank. Der älteste Grand-Prix-Sieger. Luigi Fagioli (gewann im Alter von 53 Jahren und 21 Tagen den Großen Preis von Frankreich in Reims). Siegerautos, Sieger und Top 3 beim FormelGrand-Prix von Italien in Monza seit der Saison !. Alle FormelErgebnisse auf tiatofu.com Ergebnisse Formel 1 zu Qualifying, Startaufstellung, Training und Rennen. Aktuelle Fahrer der FormelSaison sind fettgedruckt. №. Fahrer. Siege. Team. 1. Michael Schumacher. Benetton (19), Ferrari (72). Mike Hawthorn (1), Graham Hill (2), Jim Clark (2), John Surtees (1), Jackie Stewart (3), James Hunt (1), Nigel Mansell (1), Damon Hill (1), Lewis Hamilton (7), Jenson Button (1) 12 Deutschland Deutschland. FormelRennen, das im damaligen Ostblock ausgetragen wurde. Hier sind alle Siegerautos, Sieger und Top 3 seit ! Mika Häkkinen, McLaren-Mercedes MP4/

In Formel 1 Sieger Liste virtuellen Sparte, bei denen das Haus einen Vorteil gegenГber. - Auf Schumacher folgen Hamilton & Vettel

McLaren 9Hesketh 1. Hill 21S. Ferrari ; die Verlinkung führt jeweils zum Konstrukteur des Fahrzeugs. Jordan Mugen 3. Rosberg 5. Jim Rathmann. Panis je 1. Aladins Wunderlampe Kostenlos Spielen 2. Penske 1McLaren 4. Fangio 7S. Gerhard Berger. Easton Neston UK. Heikki Kovalainen. Riccardo Patrese.
Formel 1 Sieger Liste
Formel 1 Sieger Liste
Formel 1 Sieger Liste
Formel 1 Sieger Liste Lewis Carl Davidson Hamilton, MBE ist ein britischer Automobilrennfahrer. Hamilton wurde ins Förderprogramm des FormelRennstalls McLaren aufgenommen. Er gewann die FormelEuroserie und die GP2-Serie. Seit startet er in der. Die meisten Siege: Lewis Hamilton. Die Liste aller Grand-Prix-Sieger der Formel 1 listet alle Sieger von Rennen der FormelWeltmeisterschaft (bis Rekordtitelträger unter den Fahrern sind Michael Schumacher sowie Lewis Hamilton mit jeweils sieben Gesamtsiegen, den Rekord unter den Teams hält Ferrari. [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Siehe auch: Liste der FormelWeltmeister. Stand: Großer Preis von Sachir Berger 10J. Schumacher 72N. Lotus 90Shadow 14Brabham 4.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.